A daytrip to London

Montag, 26. April 2010 20 Kommentare
Blazer, Pants, Shirt: H&M / Bag: Zara / Flats: Roberto Santi / Sunglasses: Ray Ban


Nach einem fantastischen und «umwerfenden» Wochenende melde ich mich zurück! Mein Freund hatte gestern Geburtstag und als Überraschung haben wir ihn mit einem Tages-Trip nach London überrascht. Bis zuletzt habe ich gezittert, dass der Vulkanausbruch in Island unsere Pläne durcheinander bringt, aber glücklicherweise hat sich der Flugverkehr stabilisiert. Und als zusätzliches Geschenk gab es noch sonniges Wetter und 20°!
Zu neunt ging es am Samstag Morgen los, in London waren wir um 2 Uhr. Da verschiedene Interessen unter den Teilnehmer vorhanden waren (Frauen Shopping / Männer Pub-Besuche) haben wir uns zu Beginn getrennt und uns erst am Abend wieder getroffen.
Um in der Shoppinggruppe die Zeit effektiv zu nutzen, war gute Planung angesagt: Zuerst gings ins Harrod's danach zur Oxford Street um all die Läden im Schnelltempo abzuklappern, die es bei uns in der Schweiz leider, leider nicht gibt: Topshop, Urban Outfitters, River Island etc. Nur waren wir auf das dortige Menschenmeer nicht vorbereitet und die Lust am Shopping sank von Laden zu Laden. Erholung gab es dann bei einem japanischen Cocktail! Etwas Sightseeing musste natürlich auch sein und so ging es weiter zum Westminster Palace, London Eye und danach zur Tower Bridge - leider nur für eine Besichtigung von aussen, denn für mehr war keine Zeit. Am Abend haben wir uns dann mit den Jungs am Piccadil Circus getroffen und sind weiter ins Tiger Tiger, um in den Geburtstag hineinzufeiern.
Ich war das erste Mal in London und die Stadt und die Lebensart der Menschen hat mich vom ersten Moment sehr fasziniert! Ich werde ihr sicher bald wieder einen Besuch abstatten und dann bestimmt paar Tage länger bleiben. Was ich aus London alles mitgebracht habe und was es bei Chanel gab, seht ihr in einem späteren Post.

Javljam vam se posle jednog fantasticnog vikenda, koji nas je sviju oboriju sa nogu! Juce je moj djecko imo rodjendan pa smo ga iznenadili sa putovanjem za London. Do zadnjeg trena smo se bojali, da ce nam vulkan u Island-u sprijeciti planove, ali na kraju je sve ipak ispalo kako treba. Uz to je jos bilo vrijeme odlicno: suncano i 20°.
U subotu ujutro smo imali let i oko 2 sata smo stigli u centar Londona. Zbog razlicitih interesa medju nama (zene shopping / muski kafici) smo odlucili da se podjelimo i tek navece da se opet nadjemo.
Da bi vrijeme mogle efikasto iskoristiti, smo mi iz grupe shopping planirale unapred: prvo u Harrod’s pa u Oxford Street i onda brzinskim tempom kroz sve prodavnice koje mi u Svajcarskoj nazalost nemamo: Topshop, Urban Outfitters, River Island itd. Nismo se nadale, da ce mo naletiti na more ljudi, pa nam je volja za shoppingom od prodavnice do prodavnice bila sve manja. Pauzirale smo malo uz japanske koktele i nastavile da vidimo atrakcije grada: prvo Westminster Palace pa London Eye i na kraju Tower Bridge. Navece smo se opet sa momcima kod Piccadilly Circus nasli i otisli u club TigerTiger da proslavimo rodjendan.
Po prvi put sam bila u Londonu i fascinirana sam od ljepote grada i ljudi, koji tamo zive. Sigurno cu ga opet jednom posjetiti, ali onda ostajem par dana. Sta sam sve donjela iz Londona i sta sam nasla kod Chanel, to ce te vidjeti u sledecem postu.

20 Kommentare:

  • Jelena hat gesagt…

    super mi je komb. ali slike ispod josh bolje
    chanel, onda kolachic, pa facehunter mljac!
    znam da je radoznalost ubila machku, al' jedva chekam da vidim shta se krije u toj chanel kesi :D

  • Froso hat gesagt…

    I loved your outfit, nautical chic is my spring favorite. But, (that is a pretty curious thing to ask) what is in the chanel paper bag? :)

    I am definitely following you now, I would be more than happy if you like my blog and follow me back. Kisses, Froso from Style Nirvana

  • Sena hat gesagt…

    so ein toller blazer !!

    also ich bearbeite meine photos mit mehreren programmen wie zb. auf picnik.com oder mit picture it ;)

  • burcu d. hat gesagt…

    tolle fotos. ich war vor zwei wochen auch in london...allerdings für 7 tage und das war schon zu kurz. :) ich habe mir die klassischen sehenswürdigkeiten auch nur von außen angeschaut. habe schon ein paar posts mit london-fotos gemacht...vielleicht eine inspiration für deinen nächsten london-trip :)

    ich bin schon total gespannt auf den inhalt der tüte.

    bis dann süße!

  • FRANCESCA GIUSTI hat gesagt…

    i love london and your blog! I follow u!
    pass to mine and follow me too!! xoxo francesca:)
    http://fashionthrowmyblueeyes.blogspot.com/2010/04/break-from-study.html

 

©Copyright 2011 Mademoiselle Endzy | TNB